Iwest vs ???

Herstellerunabhängige Futterberatung

Moderatoren: fb-support, Moderatoren

Antworten
Bondgirl
World Champion
Beiträge: 1675
Registriert: 17.07.2008 08:10:24

Iwest vs ???

Beitrag von Bondgirl » 16.02.2012 11:31:27

Hallo @ all... besonders an die Iwest-Fütterer!

Kennt jemand von euch ein vergleichbares MiFu (S100)? Wenn ich mir die Inahltsstoffe anseh und die Werte vergleiche, habe ich noch nichts gefunden, was gleich gut wäre... ihr vielleicht?

Grüßle!!!

Leola
Moderator
Moderator
Beiträge: 17931
Registriert: 01.05.2003 00:03:03
Wohnort: Celle (Niedersachsen)
Kontaktdaten:

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Leola » 16.02.2012 11:49:03

@Bondgirl:

Du weißt aber schon, dass du hier eigentlich ja im Expertenbereich bist?

Soll es hier stehen bleiben oder soll ich es für eine allgemeine Diskussion in den normalen Diskussionsbereich verschieben?
("Zucht & Haltung" oder "Rund um die Pferde-Gesundheit" ?)
Sehr schicker 4jähriger Painthengst von Arc Playsophie aus einer mult. Futurity Champion Stute & NRHA Fut. Finalistin for sale! More Infos: http://www.ranchhorsepanzer.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Bondgirl
World Champion
Beiträge: 1675
Registriert: 17.07.2008 08:10:24

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Bondgirl » 16.02.2012 12:52:58

Verschiebs - egal. Zu erklären, wieso es hier drin war, ist zu mühsam. Verschiebst Dus bitte einfach? Danke Dir! (bitte in Gesundheit). :D <3

Liby
World Champion
Beiträge: 1747
Registriert: 02.05.2007 19:37:09

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Liby » 16.02.2012 14:32:46

Ich kenne auch nichts vergleichbares. Warum suchst du was anderes?

Bondgirl
World Champion
Beiträge: 1675
Registriert: 17.07.2008 08:10:24

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Bondgirl » 16.02.2012 16:17:17

Naja, eigentlich suche nicht ICH was anderes, sondern das Wald- und Wiesenpony einer Bekannten von mir (es steht mit einem Esel und einem anderen Pony auffer Wiese) sollte endlich mal gutes MiFu (mit Iwest vergleichbar bekommen), aber die wollen "nicht ein halbes Vermögen ausgeben" (Zitat).

Deshalb - ehrlich gesagt. :oops:

Ich hab schon einiges von meiner Maus abgezwackt an Iwest, aber langsam gehts mir doch ins Geld. :|

Liby
World Champion
Beiträge: 1747
Registriert: 02.05.2007 19:37:09

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Liby » 16.02.2012 16:45:27

Was wird denn mit dem Pony gemacht? Denn das Magnolythe S100 ist doch eher für Sportpferde/-ponys gedacht.
Wenn das Pony eher nur freizeitmäßig geritten wird, sollte doch das Magnostable vollkommen ausreichend sein. Und das ist auch deutlich günstiger.

Bondgirl
World Champion
Beiträge: 1675
Registriert: 17.07.2008 08:10:24

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Bondgirl » 17.02.2012 12:56:57

Naja, das Pony geht schon zweimal die Woche in die benachbarte Halle mit der Tochter und ausreiten geht die Kleine mit der Freundin dann ja auch noch... drum mein ichs ja. Aber ich guck mir das Stable mal nähers an. Danke Dir!

Liby
World Champion
Beiträge: 1747
Registriert: 02.05.2007 19:37:09

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Liby » 17.02.2012 13:26:41

Also ich denke für diese doch eher geringe Belastung sollte das Magnostable ausreichend sein.
Das Magnolythe S100 hab ich meiner Stute damals gefüttert, als sie regelmäßig Turnier ging (Reining und Working Cowhorse) und voll im Training stand (5-6x pro Woche Training auf dem Platz und Reitstunden, auch am Rind).

Du kannst dich aber auch von dem Iwest-Team beraten lassen. Die sind sehr nett und können dich ganz gezielt beraten, wenn du ihnen genau Angaben über Rasse, Alter, Größe, Futter und Arbeit des Ponys machst.

Bondgirl
World Champion
Beiträge: 1675
Registriert: 17.07.2008 08:10:24

Re: Iwest vs ???

Beitrag von Bondgirl » 20.02.2012 09:09:46

...naja, jetzt hat sich das Thema erst mal erledigt bis auf Weiteres, das Mädel hatte das Glück, eine gute (trainerfreundliche) Oma zu haben, die jetzt mal einen großen Eimer gesponsort hat. Was man nicht alles machen muss um glückliche Kundenpferde zu haben... :lol:

Jetzt mal schauen, wie es weitergeht wenn der Eimer leer ist. Aber das dauert ja jetzt erstmal ne Weile.

Der Tip mit dem Stable ist klasse, und dass das IWest-Team sehr freundlich und kompetent ist weiß ich, schließlich füttere ich seit langer Zeit selber schon Iwest. Die sind einfach nur klasse, seis preislich, freundlich oder liefertechnisch - so schnell wie die sind, das muss denen erst mal einer nachmachen... :D

Antworten

Zurück zu „Ernährungsberatung und -coaching“