Guest Ranch / Cattle Ranch / Working Ranch?

Für die schönste Zeit im Jahr - ob mit oder ohne Vierbeiner!

Moderatoren: Chato, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Bubi2000
World Champion
Beiträge: 2336
Registriert: 06.06.2004 23:38:19
Kontaktdaten:

Guest Ranch / Cattle Ranch / Working Ranch?

Beitrag von Bubi2000 » 05.01.2011 22:20:57

Hallo,
wir möchten gerne 2012 oder 2013 zusammen mit Freunden auf einer guten solchen Ranch Urlaub machen und mithelfen und suchen deshalb jetzt schon entsprechend Adressen.

Vorzugsweise in USA, Kanada oder Südamerika.

Uns ist wichtig, dass die Pferde nicht nur irgendwelche Touripferde sind und so ihr Dasein fristen, sondern dass sie dort ordentlich behandelt werden, gute und passende Ausrüstung haben, wenn sie uns schon öfter stundenlang durch die Gegend schleppen müssen.

Es sollte außerdem möglich sein dass 2 recht Reitunerfahrene dennoch die Möglichkeit bekommen Feuer zu fangen was die Pferde und das Reiten angeht :)

Langer Rede kurzer Sinn: her mit euren persönlichen Empfehlungen :D

Benutzeravatar
morganalefay
Beiträge: 492
Registriert: 02.11.2006 19:33:16
Kontaktdaten:

Ranchurlaub

Beitrag von morganalefay » 06.01.2011 12:30:22

Einfach mal hier schauen:
www.highpointhorse-ranch.com
Zu verkaufen - Sättel, Show-Shirts, Trensen, Zeitschriften etc. - unbedingt reinschauen!

http://snikkers.npage.de/kleinanzeigen_57558086.html

kickaha
Beiträge: 29
Registriert: 23.08.2009 10:40:04
Wohnort: NRW

Beitrag von kickaha » 14.01.2011 12:22:01

Hallo,

wir waren letzten Sommer eine Woche auf der 63 Ranch in Montana, ca. 50 Meilen nördlich vom Yellowstone NP.

Wir können diese Ranch und die Leute, die sie betreiben zu 100% und aus vollem Herzen weiterempfehlen.

Sie nehmen dort bis max. 30 Gäste auf, haben über 70 Pferde, für jede "Könnensklasse" passend, die Pferde leben immer draussen, sind nachts frei auf einer riesigen Weide (ein ganzer Berg) und werden morgens reingetrieben in die Corrals, abends gegen 6 macht man die Tore auf und die Pferde laufen einfach raus.

Sie behandeln die Pferde dort mit allem Respekt und viel Liebe. Die Pferde sind sensibel und reagieren gut.

Das Reitprogramm wird mit den Teilnehmern abgestimmt.
Wir waren nur mit 7 Gästen dort und sind immer in 2 Gruppen geritten. Unsere Familie ritt immer zusammen, wenn mehr Gäste da sind, teilt man auch nach Können.

Wir sind in allen 3 Gangarten geritten, wobei wir uns natürlich nach der Schwächsten (unserer 8-jährigen Tochter) gerichtet haben.

Die Landschaft ist spektakulär und es gibt ganz viele verschiedene Ausrittziele. Gerade Reitanfänger bekommen hier einen guten und sichereren Start, bessere Reiter werden aber auch Spaß haben. Einige Ausritte führen hoch in die Berge und sind daher nur im Schritt zu absolvieren (das hat dann schon Bergziegenniveau). aber es gibt auch schnellere Alternativen udn die Ranch hat auch eigene Rinder, die man ab und zu auch mal von A nach B schieben kann.

Siehe http://www.63ranch.com/

Viel Spaß schon jetzt, für uns war es ein unvergeßlicher Urlaub, den wir gerne irgendwann wiederholen wollen,

Ein Vorteil ist noch, dass man die Ranchwoche gut mit anderen Besichtigungen kombinieren kann (wir sind 3 Wochen ab/bis Denver unterwegs gewesen udn haben auch die Black Hills, die Badlands und Yellowstone mitgenommen).
Viele Grüsse

Benutzeravatar
stephi_83
Beiträge: 85
Registriert: 17.09.2007 10:33:11
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von stephi_83 » 24.01.2011 15:36:17

Hallo Bubi2000,
ich war schon 2x auf der Kara Creek Ranch in Wyoming.
Das ist eine superschöne Working Ranch.
Es sind Pferde für jedermann (also je nach Können) vorhanden. Man kann und soll auch überall mit anpacken! Vorsicht, es macht süchtig!!!
http://www.karacreek-ranch.com/karaindex.htm
Keep it Country

Benutzeravatar
AzCowgirl
Beiträge: 49
Registriert: 26.03.2003 22:52:23
Kontaktdaten:

Beitrag von AzCowgirl » 01.03.2011 03:59:23

Meine Lieblingsranch ist die Bucking S Ranch in Wyoming...
www.buckingsranch.midnightspecial.de
Das ist eine Working Ranch, die super Ritte und sehr komfortable Unterkunft anbietet.

Antworten

Zurück zu „Urlaub!“