Neues Regelwerk 2010

Horse & Dog Trail - mit Spiel und Spaß zum harmonischen Team

Moderatoren: Sabine Lang, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Sabine Lang
Beiträge: 174
Registriert: 05.02.2005 14:10:27
Kontaktdaten:

Neues Regelwerk 2010

Beitrag von Sabine Lang » 14.04.2010 14:06:25

Hallo liebe Horse & Dog Trail-Fans,

das neue [b79]Regelwerk 2010 für den Horse & Dog Trail der EWU[/b79] ist nun online. Ich habe meine Anmerkungen darin in kursivfett geschrieben...

Der Horse & Dog Trail gilt als [b79]Breitensportwettbewerb[/b79] der EWU (Erste Westernreiterunion Deutschland), dass heisst

[list79]Breitensportliche Wettbewerbe sind Klassen, die sich mit ihrem Angebot an einen breitgefassten Kreis von [b79]Freizeitreitern, Geländereitern und Turnierreitern jeder Reitweise [/b79]wenden.

Sie sind grundsätzlich reitweisenübergreifend (für Freizeit-, Western- und klassische Reiter offen)

In breitensportlichen Wettbewerben können [u79]keine[/u79] Leistungspunkte erreicht werden.

Dem [b79]Spaß an der Teilnahme gilt der Vorrang gegenüber der sportlichen Leistung[/b79]. [/list79]
Kleiner Auszug:
[b79]§ 9244
Zugelassene Teilnehmer [/b79]
[b79]Für alle Reitweisen und Leistungsklassen[/b79], Nichtmitglieder gelten als LK5.

Hier findet ihr die Bestimmungen für Reiter die in LK5 starten,als
[list79]- Freizeitreiter, Westernreiter als Nichtmitglieder der EWU
- Einsteiger in das Turnierreiten[/list79]mehr [b79]Info`s für LK5 [/b79]Teilnehmer hier...Klick mich

Die Altersbegrenzung wurde von der EWU auf [b79]18 Monate [/b79]festgelegt. Ich halte es für zu jung und stelle gerade einen Antrag bei der Regelbuchkommission um das Startalter des Hundes auf [b79]22 Monaten [/b79]zu ändern.

Hier findet ihr nun das [b79]gesamte Regelwerk 2010 [/b79]für den Horse & Dog Trail...Klick mich

Wünsch Euch viel Spaß und Erfolg mit Euren Vierbeinern beim Üben und Starten!

Liebe Grüße und ein freundliches Schwanzwedeln

Sabine & Nanuk

Antworten

Zurück zu „Sabine Lang“