Wichtige Regelwerkinfo für die Starter beim 1. Bundesfinale!

Horse & Dog Trail - mit Spiel und Spaß zum harmonischen Team

Moderatoren: Sabine Lang, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Sabine Lang
Beiträge: 174
Registriert: 05.02.2005 14:10:27
Kontaktdaten:

Wichtige Regelwerkinfo für die Starter beim 1. Bundesfinale!

Beitrag von Sabine Lang » 17.09.2009 14:40:20

Für das 1. Bundesfinale wird für den Horse & Dog Trail die Regelung der zweihändigen Zügelführung geändert. Das heißt:

[baa]Die Reiter mit zweihändiger Zügelführung dürfen die Zügel in eine Hand nehmen um seinem Hund Handzeichen zu geben[/baa], z.B. Brücke vorausschicken oder im Viereck ablegen.

So entstehen für die zweihändigen Reiter in der Hinsicht kein Nachteil. Die Richter sind darüber informiert!

Das [baa]Hundehindernis "Jumpholie" in der Pattern [/baa]hat jeder 1. Platzierte von jedem Landesverband gewonnen und ich bringe es zum Üben auch vorher auf den Abreiteplatz. Hier findet ihr [baa]ein Video, Foto`s und Info`s darüber[/baa]... Klick mich

Viel Spaß noch beim Üben! Wir sehen uns in Riedstatt!
Ich freue mich sehr auf Euch!

Antworten

Zurück zu „Sabine Lang“