Spin: rechts hui, links pfui

Reining

Moderatoren: Grischa Ludwig, Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
swiggi
Beiträge: 150
Registriert: 01.12.2005 10:37:58

Spin: rechts hui, links pfui

Beitrag von swiggi » 26.02.2007 12:28:54

Hallo,

ich wende mich mal mit meinem Problem an dich...

Ich habe das Problem, dass mein Pony mittlerweile ganz gut dreht, allerdings nur rechts herum.... speed rückt auch hier immer mehr in den vordergrund.... er steht innen, macht den hals lang... etc und macht die sache wirklich einfach gut

nur links eben nicht, er rollt sich auch zu sehr für meinen geschmack nach links ein, d.h. die linksstellung ist eindeutig zuviel und hindert eben daran gescheit auf dem inneren bein zu drehen (?!) Speed steht hier außen vor, weil je schneller man es probiert desto "huddeliger" wird der spin. Deswegen probiere ich da auch nicht groß rum, sondern versuche eben erst die stellung ein wenig in den griff zu bekommen... vorheriges voltenreiten nach rechts bringt auch keine besserung... woran kann es liegen dass er sich zu der seite hin eben nicht lang machen möchte?

ich bin wirklich ratlos weil bewusst ist mir ein unterschied meienrseits zur rechten seite leider nicht... (schade dass man da eben keine genaue Ferndiagnose geben kann... selbst merkt man es ja meist ab wenigsten...)

andere übungen, oder evtl liegt es gar nicht allein an der linksstellung.... halsmuskulatur etc? zur linken seite hin verkantet er sich auch mal ganz gern...

Ich wäre für eine Antwort mehr als dankbar... Viele Grüße!!!!

Gesperrt

Zurück zu „Grischa Ludwig“