Pferd läuft hinter der Vertikalen

Halter, W. Pleasure, Hunter, Trail & Allaround

Moderatoren: Hubertus Jagfeld, Moderatoren

Antworten
sonnydeebar
Beiträge: 46
Registriert: 15.01.2003 11:49:12
Kontaktdaten:

Pferd läuft hinter der Vertikalen

Beitrag von sonnydeebar » 05.12.2006 20:10:30

Hallo!
Von einer Bekannten, läuft die, nun 3 jährige, Stute immer hinter der Vertikalen. Die Stute machte das sofort ab dem ersten draufsitzen und sie wird mit Snaffle geritten.
Gibt es irgendwelche Tipps wie man das dem Pferd abgewöhnen kann, oder ihr zeigen kann, dass sie ihre Nase ruhig hinausstrecken kann.
Sollte man vielleicht mal Hunter probieren, dass sie von alleine sich auch in den Gängen zu strecken anfängt!
Hoffe ich habe es verständlich erklärt.
lg

Benutzeravatar
wittelsbuerger
Wittelsbuerger.de
Wittelsbuerger.de
Beiträge: 5141
Registriert: 31.10.2002 09:44:40
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von wittelsbuerger » 06.01.2007 11:38:30

Antwort von Hubertus:

"Zu diesem Thema ist eine Ferndiagnose sehr schwierig zu geben.
Ich denke, dass Fehler beim anreiten gemacht worden sind, das Pferd nicht genügend vorwärtsgeritten wurde und wie es sich anhört ist das Pferd mehr im dritten Halswirbel gebrochen und rollt sich dadurch auf.
Ich vermute, dass dann das Pferd noch sehr weich im Maul ist und sich nicht traut die Nase nach vorne zu strecken.

Ich schlage vor, das Pferd nicht nach unten zu reiten, sondern die Schultern zu heben, das Pferd mit beiden Zügeln nach oben zu reiten, vorwärts nicht vergessen.
Mir scheint auch noch, das das Pferd zu schwer auf der Vorhand liegt.
Wie gesagt schwierig zu beschreiben, müsste man in natura sehen um gezielt zu helfen.
Hubertus Jagfeld"

Antworten

Zurück zu „Hubertus Jagfeld“