Woher guten Quarter Preis/Leistungsverhältnis?

Moderatoren: Jolly, Moderatoren

Antworten
Honey_Moon
Beiträge: 210
Registriert: 22.07.2004 12:27:59
Wohnort: Raum Heilbronn

Woher guten Quarter Preis/Leistungsverhältnis?

Beitrag von Honey_Moon » 28.11.2013 11:10:37

Hallo,

habe da mal ne Frage da ich gerade selber ein bischen am überlegen und schauen bin.

Durch eine Krankheit meinersteits kann ich meine Stute, die ich schon über 10 Jahre habe und großgezogen und mit eingeritten haben wahrscheinlich nicht mehr lange behalten, da ich ein Pferd brauche bzw. suche mit extrem weichen Gängen.

Ich bin nun auf der Suche nach einer Quarter Stute (wie sie sich natürlich jeder wünscht), gesund, brav, etc. für den normalsterblichen Geldbeutel bis ca. 7000 Euro.

Das Pferd sollte zw. 5. und 9 Jahre alt sein und es reicht auch nur angeritten, den Rest kann ich selber machen.

Da es schon über 10 Jahre her ist als ich mein Pferd gekauft haben, und das auch mehr oder weniger zufall war, bin ich auf der suche nach netten Leuten, gerne aus Hobbyzucht, die so ein Pferd verkaufen und auf der Suche nach einer Lebensstellung und nem schönen Zuhause sind, gerne auch im Tausch gegen meine Stute die bereits ein Fohlen hatte.

Im Internet wird man förmlich überschwemmt mit super ausgebildeten Pferd, mit 3 Ready to Show..... Da ich an meinem Pferd hänge, möchte ich natürlich sowas nicht, da ich eine gute Voraussetzung haben will das mein Pferd mal bis ins hohe Alter hin reitbar und gesund ist.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben?

Danke
LG

usk_Snake
Beiträge: 10
Registriert: 15.01.2014 01:12:32

Re: Woher guten Quarter Preis/Leistungsverhältnis?

Beitrag von usk_Snake » 15.01.2014 18:44:58

Hallo Honey Moon,
schau doch mal auf unserer Homepage vorbei:
http://www.jsk-Honey" onclick="window.open(this.href);return false; -Bee-Ranch.de
wir sind zwar kein Hobbyzüchter aber wir züchten nur im kleinen Rahmen allerdings Paints.
Mal schauen kostet nix.
Vile Spaß und Glück bei der Suche.
LG
USK-Snake

Antworten

Zurück zu „Baden-Württemberg“