was zieht ein mann in den hunterklassen an?...

für alle Hunterreiter (bei denen der Galopp nicht Lope, sondern Canter heisst!)

Moderator: Moderatoren

Antworten
schnuckicora
Beiträge: 48
Registriert: 06.08.2008 11:18:16

was zieht ein mann in den hunterklassen an?...

Beitrag von schnuckicora » 17.01.2011 15:32:09

...möchte mal für meinen freund hier nachfragen was er anziehen soll/darf für die non pro hunter klassen?
-welche reithosenfarbe/modell für männer?
-gummistiefel oder jodpurstiefel und chapas?
-weißes herren tuniershirt lang bzw.mit kurzarm?
-welche farbe in der tunierjacke?
würden auch die typischen englisch -tunierklamotten von loesdau etc.gehen?
haben noch vom letzten pferd die englischausrüstung sprich schwarzer wintec 2000 vs-sattel plus trense darf er die sachen benutzen?

Rosie
Beiträge: 483
Registriert: 02.01.2006 14:33:56

Beitrag von Rosie » 18.01.2011 14:35:39

Ich finde, es kommt immer ein bisschen aufs Turnier an...
Es ist ja ein Unterschied ob man ne Non Pro Klasse an ner Europameisterschaft startet oder bei ner All-Novice-Show.
Für letzteres wären sicher auch Loesdau Englisch Sachen ok, genau wie der schwarze Sattel und die schwarze Trense...
Bei einer EM beispielsweise wäre ich da etwas "pingeliger".

[url=http://artnlight.de/bildershop/images/2 ... NL2494.JPG]Hier">Klick mich mal ein Link zu einem Foto vom Hunter-Futurity-Champion an der Q10 (die Klamotten müssen ja scheinbar ok gewesen sein...).

Also schwarze Kappe, helles Hemd mit Krawatte, Sakko, Handschuhe, helle Hose, schwarze Stiefel.
Schwarzer Sattel+Trense sind erlaubt, allerdings ist braun momentan eher "in", sieht man auf größeren Turnieren halt mehr bzw. nur.... hoffe das hilft Dir schonmal weiter! Ach so, langarm oder Kurzarm ist schnuppe, da es ja beim Showen keiner sieht! Ich nehm immer kurze Ärmel, da mir eh so warm ist in den Klamotten, aber das hängt vom persönlichen Geschmack ab!

Lg Rosie
Life's a ride. Make it a good one!

Antworten

Zurück zu „Hunterforum“