Allround-Talent Haflinger

...die westerngeritten werden, finden auch einen Platz!

Moderatoren: MrDunNSunshine, Moderatoren

Benutzeravatar
PepChi
World Champion
Beiträge: 1248
Registriert: 24.07.2009 00:40:33
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von PepChi » 12.11.2010 12:32:33

Sie hat eben ein gesundes selbstbewußtsein uns weiss wohin sie gehört :wink:
Bild

Benutzeravatar
Anderl
World Champion
Beiträge: 2262
Registriert: 29.12.2008 21:16:40

Beitrag von Anderl » 12.11.2010 21:23:19

Ihre Mähne ist schon jetzt eine Gemeinheit!!! :wink: Sie könnte meinem Haflinger ruhig was abgeben. :D

Revenge
Beiträge: 27
Registriert: 03.11.2010 14:29:00

Beitrag von Revenge » 14.11.2010 21:04:14

Ich habe auch eine top motivierte, sportliche und liebe 4 Jährige. Sieht eher aus wie ein Reitpony als ein Hafi - richtig Spoooooooooooooort :) Ich würde auch immer wieder diese Rasse wählen.

[img66]http://i54.tinypic.com/20hakw8.jpg[/img66]

[img66]http://i54.tinypic.com/2lcwby8.jpg[/img66]

eps
World Champion
Beiträge: 6591
Registriert: 07.12.2006 18:55:28

Beitrag von eps » 15.11.2010 13:28:54

[quoteab="Revenge"]Ich habe auch eine top motivierte, sportliche und liebe 4 Jährige. Sieht eher aus wie ein Reitpony als ein Hafi - richtig Spoooooooooooooort :) Ich würde auch immer wieder diese Rasse wählen.

[imgab]http://i54.tinypic.com/20hakw8.jpg[/imgab]

[imgab]http://i54.tinypic.com/2lcwby8.jpg[/imgab][/quoteab]

Also ich weiß nicht, ob schlecht ausgeprägte Gelenke und wenig Fundament = Sport bedeuten.

Bitte nicht falsch verstehen, aber genau das ist Zucht i.d. falsche Richtung!
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal



Bild

Steffi1983
Beiträge: 80
Registriert: 12.09.2010 16:56:54
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von Steffi1983 » 16.11.2010 12:58:38

Seh ich auch so. Wir haben eine Hafistute vom Typ "Dampfmaschine". Aber die ist so geil und so robust. Die ziehe ich einem "Sport"-Haflinger auf jeden Fall vor!

Benutzeravatar
PepChi
World Champion
Beiträge: 1248
Registriert: 24.07.2009 00:40:33
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von PepChi » 16.11.2010 16:54:06

Auch die Zehnkämpfer haben ihren Platz in den Reihen der Hafflinger. :wink:
Es kann ja nicht nur die neuen, sportlichen Sprinter geben.

Jeder hat auf seine Art und Weise gute Eigenschaften. Die "alten" "breiten" genauso wie die "schmalen" "hohen"
Bild

pialotta
Beiträge: 7
Registriert: 20.06.2010 14:39:53

Beitrag von pialotta » 18.11.2010 19:59:23

Hallo,

da reih ich mich auch gleich mal ein :) Ich bin auch Hafi - Besitzerin! Sobald mein Pony wieder fit ist, wollen wir unsere ersten Stunden nehmen. Ihr Opa ist überings Abendstern (wo ich das grade lese:))

Klick ->Klick mich

Benutzeravatar
lara1286
World Champion
Beiträge: 1228
Registriert: 24.02.2007 10:41:19
Wohnort: trier / karlsruhe

Beitrag von lara1286 » 18.11.2010 22:34:54

finde ich ein sehr hübsches pferd!

aber die steht hinten so "o-beinig", ich vermute jetzt mal, das war nur eine momentaufnahme?

pialotta
Beiträge: 7
Registriert: 20.06.2010 14:39:53

Beitrag von pialotta » 18.11.2010 23:07:41

[quote8c="lara1286"]finde ich ein sehr hübsches pferd!

aber die steht hinten so "o-beinig", ich vermute jetzt mal, das war nur eine momentaufnahme?[/quote8c]

Danke dir :) Ja, normalerweise hat sie keine O-Beine :roll: aber jetzt weiß ich auch, was mich an dem Foto stört... hab immer auf das Foto geschaut und wusste nicht, was nicht stimmt...,mmh. Aber jetzt!;)

Benutzeravatar
Golden Dancer
Beiträge: 805
Registriert: 14.05.2009 20:47:59
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von Golden Dancer » 09.04.2011 18:32:55

Wo sind den die ganzen blonden? :lol:

Steffi1983
Beiträge: 80
Registriert: 12.09.2010 16:56:54
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von Steffi1983 » 07.06.2011 12:58:55

Wir haben Fortschritte zu vermelden :D

Nachdem mein Freund in einer tiefere Sinnkrise steckte (im Bezug aufs Reiten) und schon alles hinschmeißen wollte, geht es nun merklich bergauf. Sein Problem war, dass er zu ungeduldig mit seiner Stute war und die beiden sich dann so lange gegenseitig das Leben schwergemacht haben, bis irgendwann gar nichts mehr ging. Vor ca. 4 Wochen gab es dann den großen Knall und seitdem wird alles ganz locker und entspannt angegangen. Und...es funktioniert natürlich. Das Pony läuft schon nach relativ kurzer Zeit wie ein Glöckchen und wir können sie schon schön Tempounterschiede reiten (beginnende Versammlung schon erkennbar). Der Galopp (ihre größte Baustelle) wir auch immer sicherer, Hinterhandkontrolle, Neck-Reining etc. pp wird immer besser. Ich bin sooo stolz auf die Beiden und freue mich, dass die zwei richtig dicke Freunde sind.

Das ist übrigens die "Dampfmaschine". Bestes Pony der Welt (natürlich)

[imgd6]http://s7.directupload.net/images/11060 ... h9m3z3.jpg[/imgd6]

Benutzeravatar
Golden Dancer
Beiträge: 805
Registriert: 14.05.2009 20:47:59
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von Golden Dancer » 16.07.2011 12:56:45

Also wir sind ja auch gerade auf der Suche nach einem netten Haffitier. Was uns angeboten wurde bzw. was für zum Teil zu sehen bekommen haben war echt zum Haare raufen. :shock:
Die die einen netten Eindruck machen stehen leider locker 500 km weg. Es ist zum Mäuse melken. :(

Benutzeravatar
schwarzkittel
World Champion
Beiträge: 1065
Registriert: 19.11.2006 07:30:44
Wohnort: Maingau

Mitgefühlt

Beitrag von schwarzkittel » 18.07.2011 22:50:06

Na, wer ein (gutes) Blondchen hat, trennt sich nicht von ihm ...
... ein lange Suche haben wir mitgemacht, wurd' dann eine gekörter, ungerittener Zuchtwallach, der sich aber im täglichen [ib3]Gebrauch[/ib3] als Perle entpuppt.
Tipp:
Wenn vielleicht auch noch nicht einmal das Angebot da ist, macht immer eine ausführliche große AKU möglichst mit Begutachtung durch euren vertrauten Tierarzt, wenn der Haflinger in den Western[bb3]sport[/bb3] soll.

eps
World Champion
Beiträge: 6591
Registriert: 07.12.2006 18:55:28

Re: Mitgefühlt

Beitrag von eps » 19.07.2011 18:51:29

[quote61="schwarzkittel"]gekörter, ungerittener Zuchtwallach[/quote61] :mrgreen:


@ Schwarzkittel
inserier doch mal so, was glaubst Du was dann anruft? :lol:

lg, eps
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal



Bild

Benutzeravatar
Golden Dancer
Beiträge: 805
Registriert: 14.05.2009 20:47:59
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von Golden Dancer » 19.07.2011 20:42:24

Egal bei was für einem Pferd, eine AKU würde ich so oder so machen lassen. Nein für den Sport direkt interessiere ich mich nicht. Ein netter Freizeitpartner der nett im Gelände und auf dem Platz läuft würde mir ausreichen.
Ich habe noch zwei Pferde im Auge, aber das sind eine Strecke 500 km und neben Arbeit ist das der Zeit nicht machbar so eine Strecke zu fahren. Zu dem haben wir vor Ort einige reinfäller erlebt, das mein Mann auch keine Lust mehr hat so viel Zeit zu vergeuden.

Antworten

Zurück zu „Und all' die anderen Rassen...“