Tinker-Power

...die westerngeritten werden, finden auch einen Platz!

Moderatoren: MrDunNSunshine, Moderatoren

Benutzeravatar
Semmel
Beiträge: 628
Registriert: 16.05.2007 09:45:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Semmel » 29.01.2011 11:05:21

jaja, Tinker und der Galopp :shock: :roll:

manatee, komm uns doch mal besuchen? Bruck ist ja wirklich nur ein Katzensprung weg... (allerdings, wir haben keine Schulpferde, also nicht, dass da falsche Vorstellungen entstehen)
Bunte-Kuh-Quälerin

manatee
Beiträge: 23
Registriert: 03.11.2009 11:14:29

Beitrag von manatee » 31.01.2011 13:37:48

@emmi: wäre super, wenn du mir schreibst wie es ist^^

@semmel: das mit den schulpferden ist immer ein problem -.- finde euren stall wunderschön (aus der homepage).. nj aber ohne pferd gehts leider nicht.. meiner ist ja noch keine 2...
vllt schau ich so mal vorbei XD

lg

Benutzeravatar
Semmel
Beiträge: 628
Registriert: 16.05.2007 09:45:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Semmel » 31.01.2011 13:49:18

(Danke fürs Kompliment) ja, klar, komm uns einfach so besuchen, wenn Du magst, ich freu mich immer über netten Besuch :D

Schulpferde gibts leider recht wenige im Westernbereich, stimmt. Ich weiß ja jetzt nicht, wo genau Du bist, aber der Harald Betz (Bergkirchen/Unterbachern) z.B. hat Schulpferde, oder in Lauterbach gibts doch die Silvia Oberlassnig, die hat meines Wissens auch Schulpferde... hmrpf... mehr weiß ich jetzt auch nicht recht :roll:
Bunte-Kuh-Quälerin

Benutzeravatar
Anderl
World Champion
Beiträge: 2262
Registriert: 29.12.2008 21:16:40

Beitrag von Anderl » 31.01.2011 13:55:59

Semmel, ist dein Tinker ein Fuchs oder Palomino, man kann es auf dem Avatar leider nicht sehen. Aber was man sehen kann, gefällt mir richtig gut. :D

Benutzeravatar
Semmel
Beiträge: 628
Registriert: 16.05.2007 09:45:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Semmel » 04.02.2011 10:44:41

ein Fuchs, Anderl eine Sabino-Füchsin, um genau zu sein :D (Danke fürs Kompliment! Da froi isch mich total drübber :D :D)

Wenn Du auf meiner HP guggst, da sind Bilder von Ihr drauf, da sieht man sie besser.
Bunte-Kuh-Quälerin

Benutzeravatar
Anderl
World Champion
Beiträge: 2262
Registriert: 29.12.2008 21:16:40

Beitrag von Anderl » 05.02.2011 18:31:22

Hab ich gemacht. Echt eine hübsche, ich liebe bunte Füchse. Ihr seht klasse zusammen aus!!!! :D

Benutzeravatar
Semmel
Beiträge: 628
Registriert: 16.05.2007 09:45:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Semmel » 05.02.2011 20:38:09

Oh :oops: ddddanke :oops: :oops:
Bunte-Kuh-Quälerin

Benutzeravatar
Emmi
Beiträge: 207
Registriert: 05.05.2008 11:50:45
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Emmi » 02.03.2011 21:06:53

Hallo Ihr Lieben,
so 8 Wochen Training von meiner Dicken bei Martin Kreuzer sind fast rum und daher schon mal einen kurzen Bericht. Vor dem Training vom Boden aus: Galopp an der Longe - garnicht möglich, nur Schweinetrab und ein paar Galopphopser. Im Roundpen schon Galopp aber nicht taktklar, nicht richtig gestellt und oft Außen- oder Kreuzgalopp + mich hintererhechelnd mit hochroter Birne :lol: Beim Reiten: Galopp ja aber mehr als ein Zirkel war ein Kampf, Ecken waren ein permanentes Risiko zum Durchparieren oder zum "Hintern wegdriften" weil sich mein Zossen bocksteif gemacht hat. Im Trab läuft sie nämlcih schon längst richtig toll geschmeidig. Angaloppieren war oft Stress und häufig falscher Galopp oder Kreuzgalopp

stand heute durch Martins Training. An der kurzen! Longe: taktklarer Galopp ohne das ich mich bewegen muss, Angalopp richtig und ruhig auf ein HANDZEICHEN hin und meine Maus galoppiert auch noch gerne :D Sollte sie doch mal versehendlich falsch angaloppieren korrigiert sie sich in den allermeisten Fällen selbst nach wenigen Galoppsprüngen. EIN TRAUM! Ehrlich, jeder der ähnlihce Kämpfe wie ich schon gekämpft hat kann vielleicht nachvollziehen wie happy man ist, wenn man ein 100% aufmerksames Pferd hat, das auf kleinste Signale mit wirklichem Eifer reagiert! Wies mir beim Reiten geht kann ich noch nicht sagen weil ich noch nicht draufgehockt bin - das kommt nächste Woche. Als Martin draufsaß hat mein Mädl von selber bei jeder Gelegenheit eifrig Galopp angeboten - ich hätte sie knutschen können und irgendwie hatte ich immer wieder im Kopf "Das kann doch gar nicht mein Pferd sein!" :lol:

Was auch noch super ist, ich bekomme für das weitere Training zuhause von Martin einen genauen Trainingsplan mit der mir hilft bei Lun die Dinge zu festigen. Das macht definitiv nicht jeder Trainer! Ich habe das Gefühl ich krieg ein neues Pferd zurück. Die Verpflegung im Horsemanspoint war übrigens für die Pferde auch eins a ! Die Boxen IMMER super sauber, fast immer Heu zur Verfügung und total liebevoller und vor allem stressfreier Umgang mit Mensch und Pferd. Ich kann das echt empfehlen. Wegen der fehlenden Koppeln für die Trainingspferde hatte ich am Anfang auch Bedenken - aber ganz ehrlich - so zufrieden und ausgeglichen wie meine Dicke ist (und sie ist auch die Freiheit gewohnt) - das hätte ich echt nicht gedacht aber ich glaube, für sie war alles da unten so wie es war absolut perfekt. So, naja, soviel zum Thema Kurzbericht :oops: Aber ich bin grad noch total im Freudenrausch - ihr sehts mir bitte nach :lol:
Mein Pferd ist nicht mein Hobby, mein Pferd ist ein Teil von mir!

Benutzeravatar
Semmel
Beiträge: 628
Registriert: 16.05.2007 09:45:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Semmel » 03.03.2011 10:01:51

Emmi, das klingt ja nach einem richtig schönen Erfolg! Ich freu mich mit Dir mit (ich hatte auch das Galoppgedöns und mich damals auch kringelig gefreut, als wir es endlich vernünftig hingekriegt haben :D :D :D )
Bunte-Kuh-Quälerin

Benutzeravatar
Emmi
Beiträge: 207
Registriert: 05.05.2008 11:50:45
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Emmi » 07.03.2011 20:22:11

Ja, bin wirklich total happy und mir wird - je mehr ich mit Martin arbeite - klar, wie wenig "man" aus den Pferden rausholt. In den Dicken steckt viel viel mehr als man denkt und im Prinzip lassen echt viele Menschen ihre Pferde "dumm sterben" hab ich grad so das Gefühl :lol: Super zu sehen wie schnell Pferd lernt und vor allem wie gerne! Meine Maus freut sich jedes Mal schon wenn wir mit dem Halfter kommen :D das "neue Programm" sagt ihr absolut zu..
Mein Pferd ist nicht mein Hobby, mein Pferd ist ein Teil von mir!

manatee
Beiträge: 23
Registriert: 03.11.2009 11:14:29

Beitrag von manatee » 08.03.2011 09:52:50

wow, hört sich echt gut an...
freue mich für euch ;D
denke ich werde im sommer, so august rum einen von seinen kursen besuchen..
warte schon auf den reitbericht^^
lg

Benutzeravatar
Emmi
Beiträge: 207
Registriert: 05.05.2008 11:50:45
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Emmi » 08.03.2011 11:42:04

Manatee warst Du das mit dem 2jährigen? Dann wäre der Kurs im Mai doch ideal für Dich, da ist vom Absetzer bis zum ungerittenen 3jährigen alles berücksichtigt und es geht um die (Vor-)arbeit vor dem Reiten. Juckt mich auch in den Fingern mit meinem Jährling aber muss erst mal sehen wie ichs schaffe :roll: So denn, jetzt düs ich mal mit Hänger richtung Horsemanspoint, mach noch zwei Tage Training mit und dann kommt mein Mädl wieder mit heim :lol: *freu* Bis bald
Mein Pferd ist nicht mein Hobby, mein Pferd ist ein Teil von mir!

Tasso
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2010 11:34:05

Beitrag von Tasso » 25.03.2011 11:14:54

Hallo,

mein Name ist Janine und ich lese schon länger bei Euch mit :D
Meine Schwester und ich haben zusammen zwei Tinker-Wallache, welche western-freizeitmäßig ausgebildet werden. Unser 11jähriger Tiamak wurde erst im letzten Jahr (mit uns zusammen) von engl. auf western umgestellt und unseren 5jährigen Timon bildet unsere Trainerin gerade mit uns zusammen aus. Wir machen gern Platzarbeit, gehen aber auch total gern stundenlang ins Gelände.

@Emmi
Das mit dem Beritt Deines Stütchens hört sich klasse an. Ist ja schon wahnsinn, wie sehr sich die Ponys mit der richtigen Ausbildung verändern und ich freue mich für Dich, dass Du so zufrieden bist mit dem Beritt. Wie wär es denn mit Fotos (ich schaue mir immer so gern Bilder an :shock: )?
Das Galopp-Problem kenne ich natürlich auch. Tiamak war als er zu uns kam (da war er 5) schon geritten, aber der Galopp war wohl etwas versaut. Er wurde immer schnell hysterisch wenn es an den Galopp gegangen ist. Heute klappt es auf der rechten Hand eingentlich relativ gut, auf der linken galoppiert er ab und an falsch an und neigt anschließend auch zum rennen :(
Unser Kleiner ist eine extrem faule Socke. Wir "arbeiten" eigentlich erst seit 1,5 Monat mit ihm richtig auf dem Platz mit unserer Trainerin. Wir haben ihn auch erst im Oktober letzten Jahres angeritten, da er als er zu uns kam einiges aufzuholen hatte. Im Gelände ist er die coolste Socke, aber auf dem Platz ist es noch sehr anstrengend (er ist sehr triebig). Naja, auch das wird sicher mit der Zeit besser werden :wink:
Ich versuche mal ein, zwei Bilder von den Jungs einzustellen.
http://www.youtube.com/watch?v=PJgiF_dEzno

Tasso
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2010 11:34:05

Beitrag von Tasso » 25.03.2011 11:20:54

Auf dem Video seht Ihr Tiamak und mich.

Auf den Bildern nochmal Tiamak und mich.
[img88]http://i56.tinypic.com/357omc5.jpg[/img88]
[img88]http://i52.tinypic.com/5uhekn.jpg[/img88]

Hier ein Bild vom Baby-Mann :D
[img88]http://i55.tinypic.com/4j8080.jpg[/img88]">

Tasso
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2010 11:34:05

Beitrag von Tasso » 25.03.2011 11:25:12

Noch zwei von Timon.
[img43]http://i56.tinypic.com/15gsdab.jpg[/img43]
[img43]http://i56.tinypic.com/2r60fpc.jpg[/img43]

Antworten

Zurück zu „Und all' die anderen Rassen...“