2-Takt im Jog

Für die Freunde der "ruhigeren" Klassen!

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Katzenminze
Beiträge: 489
Registriert: 08.05.2006 09:18:39
Wohnort: Hannover

2-Takt im Jog

Beitrag von Katzenminze » 25.04.2013 15:19:08

Auf sehr vielen Fotos von Pleasurepferden (Junior und Senior) kann man sehen, dass das Hinterbein im Jog ein klein wenig später auffusst, als das gegenüberliegende Vorderbein.Was sagen die Pleasureexperten dazu: Ist das gewollt? oder wird das in Kauf genommen, um ein langsameres Tempo zu erreichen? Wird das von den Richtern toleriert oder würde im Zweifelsfall (wenn sonst alles identisch ist... :wink: ) das Pferd mit dem klaren 2-Takt besser sein?

Benutzeravatar
HotTecNic
Beiträge: 497
Registriert: 28.12.2005 21:37:55
Wohnort: Hocheifel/Nürburgring
Kontaktdaten:

Re: 2-Takt im Jog

Beitrag von HotTecNic » 26.04.2013 10:10:35

Ich bin jetzt mal kein Pleasure Experte, möchte aber trotzdem antworten, weil mir das auch oft auffällt und mich ärgert.

Wenn man genau hinsieht, erkennt man es in der Bewegung auch gut aber auf einem Foto fällt es natürlich besonders auf. Gewollt ist das sicher nicht und das Regelbuch definiert den Jog klar als 2-Takt. Aber das kommt, wenn man ein Pferd langsamer macht, als es sein Vermögen und/oder sein Ausbildungsstand (Tragkraft) hergeben...

Wie das bewertet wird, kommt auf den Richter an. Richter, die noch von Anno Dazumal sind, werden noch immer die langsamsten nach vorne setzen, egal wie sie humpeln. Aber es gibt zum Glück ja auch Richter, die das Regelbuch richtig umsetzen (und wie es ja auch im AQHA Video "Showing To Win - Pleasure" gezeigt wird), und die werten einen klaren 2-Takt besser, auch wenn das Pferd damit im Tempo einen Ticken schneller ist, als das, das im 2 1/2 Takt läuft.

Benutzeravatar
Katzenminze
Beiträge: 489
Registriert: 08.05.2006 09:18:39
Wohnort: Hannover

Re: 2-Takt im Jog

Beitrag von Katzenminze » 26.04.2013 18:46:05

Um so erstaunlicher, dass man diesen Taktfehler in Verkaufsanzeigen und z.T. sogar in Deckanzeigen sieht!
Das Bewusstsein für einen klaren Takt scheint nicht allgemeingültig in der Pleasureszene zu sein...

CLuckybelle
World Champion
Beiträge: 1072
Registriert: 08.11.2007 22:31:09

Re: 2-Takt im Jog

Beitrag von CLuckybelle » 01.05.2013 07:07:13

Hauptsächlich aber in der amerikanischen Pleasure-Szene ;)
In my dreams, I always will ride these hills

See in the morning
I´ll hear the rain on the shed, but other stars and other sunsets will hang above my head
And this is my heart´s home.

lope*please
Beiträge: 68
Registriert: 17.06.2010 20:42:36

Re: 2-Takt im Jog

Beitrag von lope*please » 03.10.2013 13:10:54

Habt ihr mal ein Beispielbild?

lg

Antworten

Zurück zu „Lope your horses, lope please!“